Salmler im Überblick

Systematik

  • Reihe: Knochenfische
  • Ordnung: Salmlerartige

Vorkommen

Salmler kommen in tropischen Flüssen, Seen und Tümpeln vor. Salmler stammen aus Mittel- und Südamerika und Afrika.

Ernährung

Die Ernährungsweisen von Salmler-Arten ist sehr vielseitig und reicht von Raubfischen bis zu reinen Pflanzenfressern.

Gemeinsamkeiten von Salmlern

Schwarmverhalten

Viele Salmlerarten sind Schwarmfische. Es jedoch Ausnahmen, die z.B. in Gruppen leben oder kleine Reviere bilden.

Verhalten

Salmler aus dem Amazonasgebiet

Viele Salmler aus der Aquaristik stammen aus dem Amazonasgebiet in Südamerika. Dort kommen sie in Schwärmen mit mehreren tausenden Fischen vor. Salmler aus Südamerika benötigen weiches und saures Wasser. Häufig handelt es sich bei südamerikanischen Salmler wie dem Roten Neon um Wildfänge, die aus Südamerika importiert werden.

Piranhas sind auch Salmler

Viele wissen nicht, dass der als blutrünstig geltende Pinranha ebenfalls zu den Salmlern gehören.

Bewerte diesen Artikel
[Total: 1 Average: 5]