Hechtköpfiger Halbschnäbler Dermogenys pusilla

Bezeichnungen

Namen und Synonyme
Deutscher Name
Hechtköpfiger Halbschnäbler
Wissenschaftlicher Name
Dermogenys pusilla
Synonyme
Halbschnabelhecht

Systematik

Einteilung in Gruppen
Klasse
Fische (Pisces)
Ordnung
Hornhechtverwandte (Beloniformes)
Familie
Zenarchopteridae

Merkmale

Besonderheiten dieser Art
Größe
9cm
Lebenserwartung
Bis zu 4 Jahre
Geschlechtsunterschiede
Männchen kleiner, intensiver gefärbt und haben zu Begattungsorgan umgewandelte Afterflosse (Andropodium)
Herkunft
Asien, Malaysia, Thailand und Indonesien
Nachzucht
Lebendgebärend

Haltung

Infos zur Haltung im Aquarium
Futter
Lebend- und (manchmal) Gefrierfutter
Beckengröße
Breite ab 80cm / Volumen ab 112l
Beckenbereich
oben
Sozialverhalten
Haremshaltung (1 Männchen, mehrere Weibchen)

Wasserwerte

Die wichtisten Wasserwerte
Wassertemperatur
18 - 30 °C
pH-Wert
7 - 7.5
Gesamthärte
5 - 19 °dGH

Ähnliche Arten entdecken

Feuerschwanzfransenlipper - Epalzeorhynchos bicolor

Feuerschwanzfransenlipper

Epalzeorhynchos bicolor

Flösselaal - Erpetoichthys calabaricus

Flösselaal

Erpetoichthys calabaricus

Goldfisch - Carassius auratus auratus

Goldfisch

Carassius auratus auratus

Indischer Glasbarsch - Parambassis ranga

Indischer Glasbarsch

Parambassis ranga

Palembang Kugelfisch - Tetraodon biocellatus

Palembang Kugelfisch

Tetraodon biocellatus

Kaulbarsch - Gymnocephalus cernuus

Kaulbarsch

Gymnocephalus cernuus

Trotz sorgfältiger Recherche können wir für die Korrektheit der Daten nicht garantieren. Bei kritischen Informationen empfiehlt es sich immer verschiedene Quellen heranzuziehen.
Wir freuen uns jederzeit über Feedback und Verbesserungsvorschläge.

Für dieses Projekt haben wir die folgenden Quellen verwendet.