Breitflossenkärpfling Poecilia latipinna

Bezeichnungen

Namen und Synonyme
Deutscher Name
Breitflossenkärpfling
Wissenschaftlicher Name
Poecilia latipinna
Synonyme

Systematik

Einteilung in Gruppen
Klasse
Fische (Pisces)
Ordnung
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie
Lebendgebärende Zahnkarpfen (Poeciliidae)
Alle Lebendgebärende Zahnkarpfen anzeigen

Merkmale

Besonderheiten dieser Art
Größe
12cm
Lebenserwartung
Bis zu 6 Jahre
Geschlechtsunterschiede
Gonopodium beim kleineren Männchen
Herkunft
Nordamerika, Von Cape Fear in North Carolina (USA) nach Veracruz (Mexiko)
Biotop
Seen, Teiche, Bäche, Flüsse, Gräben, Kanäle und Sümpfe (auch im Brack- und Meerwasser anzutreffen)
Nachzucht
Lebendgebärend

Haltung

Infos zur Haltung im Aquarium
Futter
Allesfresser (z.B. Artemia, Algen, Trockenfutter)
Beckengröße
Breite ab 60cm / Volumen ab 54l
Beckenbereich
oben
Sozialverhalten
Gruppenhaltung (ab 5 Tiere)

Wasserwerte

Die wichtisten Wasserwerte
Wassertemperatur
20 - 28 °C
pH-Wert
7.5 - 8.5
Gesamthärte
10 - 20 °dGH


Ähnliche Arten entdecken

Platy - Xiphophorus maculatus

Platy

Xiphophorus maculatus

Segelkärpfling - Poecilia velifera

Segelkärpfling

Poecilia velifera

Dreifarbiger Jamaikakärpfling - Limia melanogaster

Dreifarbiger Jamaikakärpfling

Limia melanogaster

Schwarzbandkärpfling - Limia nigrofasciata

Schwarzbandkärpfling

Limia nigrofasciata

Papageienplaty - Xiphophorus variatus

Papageienplaty

Xiphophorus variatus

Schwertträger - Xiphophorus hellerii

Schwertträger

Xiphophorus hellerii

Trotz sorgfältiger Recherche können wir für die Korrektheit der Daten nicht garantieren. Bei kritischen Informationen empfiehlt es sich immer verschiedene Quellen heranzuziehen.
Wir freuen uns jederzeit über Feedback und Verbesserungsvorschläge.

Für dieses Projekt haben wir die folgenden Quellen verwendet.